Aktuelles

Erweiterung des Kindergartens in Flinsbach Meldung vom 01. Dezember 2021

Wir freuen uns, dass die Bauarbeiten für die Erweiterung des Kindergartens wie geplant starten konnten und auch witterungsbedingt voran gehen können.
Zuerst wurde die Bodenplatte gelegt, die seit KW 47 fertiggestellt ist. Im Moment wird auch noch die Anbindung der Heizung von der Halle nebenan hergestellt.
Ab KW 48 geht es dann auch schon weiter mit den Zimmer- und Gerüstarbeiten.
 

Schließung Rathaus für den Publikumsverkehr Meldung vom 30. November 2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
aufgrund des unvermindert starken Anstiegs der Corona-Fallzahlen hat die Landesregierung die seit 17.11.2021 geltenden Regelungen der Alarmstufe durch weitere Maßnahmen in der neuen CoronaVO des Landes nochmals verschärft.Auch die öffentliche Verwaltung muss ihren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten.
Aus diesem Grund wird das Rathaus ab Montag 29.11.2021 für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen.Das Rathaus kann nur nach vorheriger Absprache betreten werden. Das Betreten ist nur erlaubt, wenn Sie frei von Covid-19-Symptomen sind. Im Rathaus gilt für Besucher die Maskenpflicht. Auf die Einhaltung der Hygieneregeln wird hingewiesen.
Nur wenn wir jetzt alle gemeinsam konsequent die Maßnahmen der Corona-Verordnung umsetzen, kann die Pandemie erfolgreich bekämpft werden.
Deshalb bitten wir Sie, sich vorher telefonisch oder per E-Mail bei dem zuständigen Sachbearbeiter zu wenden. In dringenden Angelegenheiten erreichen Sie uns unter:07263/9120-0 oder gv-post@helmstadt-bargen.de (Zentrale); 07263/9120-20 (Bauamt); 07263/9120-19 (Bürgerbüro), 07263/9120-21 (Standesamt).
Einige Dienstleistungen und Formulare, auch für das Bürgerbüro, finden Sie auf unserer Homepage unter www.helmstadt-bargen.de in der Rubrik „Rathaus und Bürgerservice“.Wir werden, wie bisher,
alle Angelegenheiten auf diesen Wegen schnellstmöglich weiterbearbeiten.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!

Weihnachtsmarkt 2021 und Neujahrsempfang 2022 abgesagt Meldung vom 23. November 2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
aufgrund der weiter steigenden Inzidenzzahlen um das Coronavirus hat die Verwaltung die Durchführung des Weihnachtsmarktes 2021 und den Neujahrsempfang 2022 abgesagt.
Wir bitten höflichst um Kenntnisnahme und –  bleiben Sie gesund !
Ihre Gemeinderverwaltung

Abfuhr- und Sammeltermine Dezember 2021 Meldung vom 23. November 2021

2Rad-Behälter und Glasbox:

Restmüll 10./24.
Biomüll 9./23.

Grüne Tonne plus 3./17./31.
Glasbox 18.!


Nur nach vorheriger Anmeldung (Tel.:07261/931-310) werden abgeholt:
Sperrmüll/Altholz 9./23.
Grünschnitt 14./28. 


Bei fett markiertem Datum handelt es sich um einen vom Regelabfuhrtag abweichenden Abfuhrtermin.
Elektrogeräte/Schrott und Alttextilien/Schuhe: Keine Veröffentlichung der Abfuhrtermine mehr. Der Abholtermin wird Ihnen nach der Anmeldung schriftlich mitgeteilt.

Die Gemeinde Helmstadt-Bargen mit ca. 3.800 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nMitarbeiter/in für die Haupt- und Bauverwaltung (m/w/d)in Vollzeit und unbefristet. Meldung vom 22. November 2021

Ihre Aufgaben:- selbstständige Bearbeitung von Bauanträgen
- Beratung in bauordnungsrechtlichen Anfragen
- Vorlagenerstellung für Ortschafts- und Gemeinderat
- Bearbeitung von Anträgen zum Landessanierungsprogramm und ELR
- Mitarbeit in allen weiteren Bereichen des Haupt-, Bau- und Ordnungsamtes
- Flächenfortschreibung gesplittete Abwassergebühr
 Wir erwarten:- Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte oder ähnliche Qualifikationen in der öffentlichen Verwaltung
- sicheres und kundenfreundliches Auftreten sowie gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
- selbstständiges, verantwortungsbewusstes und ergebnisorientiertes Arbeiten
- Bereitschaft zu fachlichen Fortbildungen einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig
 Sie erwartet:- ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit (39 Wochenstunden)
- eine leistungsgerechte Vergütung nach EG 6 TVöD
- eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team mit angenehmem Arbeitsklima
 Haben wir Ihr Interesse geweckt?Dann freuen wir uns auf Sie und sind auf Ihre Bewerbung gespannt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 8. Dezember 2021 an gv-post@helmstadt-bargen.de oder per Post an das Bürgermeisteramt Helmstadt-Bargen, Rabanstr. 14, 74921 Helmstadt-Bargen. Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Weschbach 07263/9120-15 (Haupt-/Bauamt), Bürgermeister Wolfgang Jürriens 07263/9120-12 oder Frau Lüpken 07263/9120-23 (Personalamt) wenden.

Wochenmarkt in Helmstadt Meldung vom 22. November 2021

Jeden Donnerstag findet von 09.00 bis 12.30 Uhr ein Wochenmarkt in Helmstadt im Rathaushof statt.
Angeboten werden:
Frisches Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren aller Art, Putenspezialitäten, Feinkostdelikatessen.
Nutzen Sie die vielseitigen Angebote des Wochenmarktes.
Halten Sie bitte nach wie vor den Abstand von mind. 1,50 m ein und tragen Sie ein FFP2- oder medizinische Maske.

Die Gemeinde Helmstadt-Bargen (ca. 3.800 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) zur Überwachung des ruhenden Verkehrs Meldung vom 22. November 2021

Das Aufgabengebiet umfasst die Kontrolle und Überwachung des ruhenden Verkehrs nach den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO), dazu gehören insbesondere die- Fotodokumentation,
- Erteilung von Verwarnungen bei Halt- und Parkverstößen,
- Weiterleitung der Daten an die Bußgeldstelle,
- Führen von Gesprächen zur Aufklärung der Verkehrsteilnehmer
 Unsere Anforderungen:- Idealerweise Berufserfahrung auf dem Gebiet des gemeindlichen Vollzugsdienstes oder des Polizeidienstes
- Gesundheitliche Eignung für den Außendienst
- Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse 3/B
 
Wir erwarten zudem
- ein sicheres und verbindliches Auftreten
- eine gute mündliche Ausdrucksfähigkeit
- Zuverlässigkeit und Durchsetzungsvermögen
- Fähigkeit im Umgang mit Konfliktsituationen
- ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragungen
- Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit (auch in den Abendstunden bzw. am Wochenende)
 
Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
 Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 08.12.2021 an das Bürgermeisteramt Helmstadt-Bargen, Rabanstr. 14, 74921 Helmstadt-Bargen oder als PDF an gv-post@helmstadt-bargen.de senden.Für Fragen stehen Ihnen Bürgermeister Wolfgang Jürriens (07263/9120-12) oder Herr Weschbach (07263/9120-15) gerne zur Verfügung.

Vollsperrung Radweg Helmstadt/Aglasterhausen Meldung vom 29. Oktober 2021

Aufgrund von Bauarbeiten der Netze BW im Bereich Aglasterhausen wird der Radweg zwischen Helmstadt (Verlängerung Heldestraße) und Aglasterhausen vom 27. Oktober 2021 bis 15. Dezember 2021 voll gesperrt.
Um Beachtung wird gebeten.

Informationen über Baumaßnahmen in Helmstadt Meldung vom 29. Oktober 2021

Im Rahmen des Erdverkabelungs- und Glasfaserausbaus in Helmstadt-Bargen kann es im Sommerhausweg und in den Schafgärten im Ortsteil Helmstadt zu Beeinträchtigungen und gegebenenfalls zu kurzfristigen Sperrungen kommen. Das Bauvorhaben wird in Abschnitte aufgeteilt, die bis voraussichtlich Weihnachten abgeschlossen sein sollten.

Vereinsliste und Firmenverzeichnis Meldung vom 08. August 2010