Helmstadt-Bargen verfügt über zwei Grundschulen, jeweils in Helmstadt und Bargen, eine Gemeinschaftsschule in Helmstadt (mit Außenstelle in Epfenbach), sowie eine auslaufende Werkrealschule in Helmstadt.

 

Grafeneck-Gemeinschaftsschule Helmstadt -
mit Außenstelle an der Merian-Schule Epfenbach

Grafeneckschule Helmstadt                  Merian-Schule Epfenbach

Helmstadt                                                                            Epfenbach

 

Seit dem Schuljahr 2016/2017 ist die Grafeneckschule eine Gemeinschaftsschule. Somit beherbergen wir in den kommenden Schuljahren drei Schularten unter einem Dach.

 

  • Grundschule: Im Durchschnitt besuchen etwa 70-80 Schüler/innen in den Klassen 1-4 unsere Schule. Sie kommen aus Helmstadt, aber auch Schüler aus anderen umliegenden Gemeinden besuchen unsere Schule. Das Schulprofil lautet „Gesunde Grundschule“.
  • Gemeinschaftsschule: Die Klasse 5 der Gemeinschaftsschule startete im September 2016 an unserer Außenstelle an der Merian-Schule in Epfenbach. Zukünftig werden die Klassen 5-7 in Epfenbach unterrichtet, die Klassen 8-10 in Helmstadt (ab Schuljahr 2019/2020 startet in Helmstadt Klasse 8).
  • Auslaufende Werkrealschule: Die Werkrealschule wird nach 20 Jahren langsam auslaufen, die bisherigen Werkrealschulklassen bleiben aber Werkrealschulklassen. Das Schulprofil der Werkrealschule lautet „Fit für den Beruf".

In einer VKL-Klasse (Vorbereitungsklasse) im Sekundarbereich lernen Kinder, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind, Deutsch als Fremdsprache.

 

Die Besonderheiten unserer Schule sind:

 

  • Seit ca. 10 Jahren besteht eine      Kooperation  mit der Stephen-Hawking-Schule Neckargemünd (weitere      Informationen zur Stephen-Hawking-Schule erhalten Sie unter: www.shs.hd.bw.schule.de.Es werden Schüler/innen der SHS sowohl in einer eigenen Klasse als      auch integriert in verschiedenen Klassen mit den Schülern/innen der      Grafeneckschule beschult.
  • Die Grundschule nimmt am EU-Schulfrucht- und Gemüseprogramm teil.      Einmal wöchentlich bekommen wir eine Lieferung Bio-Obst bzw. Bio-Gemüse,      das an die Schüler/innen der Grundschule in den Klassen verteilt wird.
  • Am ersten Freitag in den      Sommerferien findet die Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse in der      Grafeneckschule statt. Hier haben      Ausbildungsplatzsuchende die Möglichkeit, sich darüber zu informieren,      welche Betriebe über noch offene Ausbildungsplätze verfügen.
  • Die Grafeneckschule ist      eingebettet in eine Kooperation zwischen Handwerkern, Firmen, Gemeinde und      Schule. Es bestehen Bildungspartnerschaften mit dem Johanniterhaus in Waibstadt,      der Apinex Kunststofftechnologie GmbH Waibstadt und der Guido Wolf GmbH,     Heizung und Sanitär in Reichartshausen

 

Betreuungsangebot:

Es besteht eine Betreuung der Grundschüler von 7.00 - 8.30 Uhr (Montag bis Freitag) und von 13.00 – 14.00 Uhr (Montag bis Donnerstag), Freitag 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Sie können Ihr Kind gerne in der Grafeneckschule Helmstadt im Sekretariat für die Betreuung anmelden.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie in der nachfolgenden Tabelle oder bei der Grafeneckschule.

 

Betreuungszeit

Kosten pro Monat

Montag bis Freitag 7.00 Uhr bis 8.30 Uhr

30 €

Mo. bis Do. 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Freitag       12.00 Uhr bis  14.00 Uhr 

30 €

7.00 Uhr bis 8.30 Uhr und Mo. bis Do. 13.00 Uhr bis 14 Uhr, Freitag 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

50 €

5-Tages-Gutschein (gültig für Vor-oder Nachmittags)

20 €

Anmeldeformular für die Betreuungszeit (392 KB)

 

Mittagsverpflegung

Die Gemeinde Helmstadt-Bargen bietet eine Mittagsverpflegung in der alten Bücherei im Rathaus, Rabanstr. 14 durch die Firma „Kidsmeal Catering“ aus Wilhelmsfeld zum Preis von 3,75 € pro Essen an.
Das Essen beinhaltet ein Mittagessen mit Dessert & 0,3l Mineralwasser und wird direkt mit den Eltern durch „Kidsmeal“ abgerechnet.
Mit unten stehendem Download können Sie ihr Kind bei „Kidsmeal“ zum Mittagessen anmelden.
Die Firma Kidsmeal finden Sie im Internet unter www.kidsmeal.de

 

 

Kontakt:

Grafeneckschule-Gemeinschaftsschule Helmstadt mit Außenstelle an der Merian-Schule Epfenbach

Asbacher Str. 1

74921 Helmstadt-Bargen, Ortsteil Helmstadt

Tel. Nr. : 07263-777, Fax. Nr.: 07263-20035

E-Mail:  poststelle@grafeneck.schule.bwl.de

 

Rektor:              N. Klinger

Konrektorin:       C. Vogel

Sekretariat:       Silke Kreuzwieser, Tel. 07263-777

Hausmeister:     Frank Ullrich, Handy 0171-1910253

 

 

 

 

Grundschule Bargen

Grundschule Bargen

Die Grundschule Bargen ist eine kleine Schule im ländlichen Raum. Sie liegt im idyllischen Wollenbachtal, geografisch gesehen etwa in der Mitte zwischen Sinsheim und Bad Rappenau.

Bargen ist eine der Teilgemeinden von Helmstadt- Bargen.

Im Durchschnitt besuchen zur Zeit etwa 70 Schüler unsere Schule. Sie kommen aus den Ortsteilen Flinsbach, Bargen, Ingelheimer Hof und Wollenberg/Bad Rappenau. Auch Schüler aus anderen umliegenden Gemeinden besuchen unsere Schule.

Die vier Grundschulklassen werden im Augenblick jahrgangsgemischt in 4 Klassen unterrichtet.

Jugendbegleiter erweitern das AG- Angebot unserer Schule und unterstützen die Kolleginnen als Lesepaten im Unterricht.

Betreuungsangebot:

Es besteht eine Betreuung der Grundschüler von 7.00 - 8.30 Uhr (Montag bis Freitag) und von 12.00 – 14.00 Uhr (Montag bis Freitag)

Sie können Ihr Kind gerne in der Grundschule Bargen im Sekretariat für die Betreuung anmelden.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie in der nachfolgenden Tabelle oder bei der Grundschule.

 

Betreuungszeit

Kosten pro Monat

Montag bis Freitag 7.00 Uhr bis 8.30 Uhr

30 €

Montag bis Freitag 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

35 €

7.00 Uhr bis 8.30 Uhr und 12.00 Uhr bis 14 Uhr

55 €

5-Tages-Gutschein (gültig für Vor-oder Nachmittags)

20 €

Anmeldeformular für die Betreuungszeit (1015 KB)

Kontakt:

Grundschule Bargen

Schulstraße 16

74921 Helmstadt-Bargen, Ortsteil Bargen

Tel. Nr. :06268-354, Fax.Nr.:06268-929389

E-Mail:  poststelle@04147710.schule.bwl.de 

Homepage: www.grundschule-bargen.de


 Rektorin:     Tanja Bender