Brandstiftung Bücherturm

Die Feuerwehr Abt. Bargen wurde am 28. April um ca. 22.45 Uhr zu einem Einsatz an den Bücherturm in die Rathaustrasse alarmiert.
Vor Ort stellte sich heraus, dass ca. 40 Bücher im Inneren des Turm brannten.

Die Feuerwehr räumte die betroffenen Bücher aus und löschte sie außen mit Wasser ab.
Wir bitten die Bevölkerung, sich zu melden.
Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich bei der Gemeindeverwaltung (07263/9120-0 / E-Mail: gv-post@helmstadt-bargen.de) oder beim Polizeiposten Waibstadt zu melden.
Die Gemeindeverwaltung stellt Strafanzeige gegen unbekannt und ist entsetzt, dass mit einem ehrenamtlichen tollen Projekt aus der Bevölkerung so umgegangen wird.