BGV spendet 10.000 Euro an die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Helmstadt-Bargen

Raimund Herrmann überreichte die Spende an
Bürgermeister Wolfgang Jürriens
Badische Versicherungen
Karlsruhe / Helmstadt-Bargen, 8. Juli 2021 - Die VersicherungsgruppeBGV Badische Versicherungen spendet im Rahmen ihres Engagementszur aktiven Schadenverhütung 10.000 an die Freiwillige Feuerwehr derGemeinde Helmstadt-Bargen und unterstützt damit den Kauf eines Transportwagens.Raimund Herrmann, Vorstandsmitglied des BGV, übergab denSpendenscheck heute an Bürgermeister Wolfgang Jürriens.Der BGV würdigt damit die Arbeit der Feuerwehren und leistet einen wichtigenBeitrag zur aktiven Schadenverhütung. "Es ist uns ein sehr großesAnliegen, den ehrenamtlichen Einsatz mit dieser Förderung zu unterstützen",sagte Raimund Herrmann in seiner Ansprache. Er dankte den anwesendenFeuerwehrleuten für ihr wichtiges Ehrenamt und Engagement: "Esist ein großes Glück, dass es in Baden solch engagierte und gut ausgebildeteRettungsexperten gibt, die sich ehrenamtlich für den Schutz der Bevölkerungeinsetzen."Im Rahmen der aktiven Schadenverhütung unterstützt der BGV die Arbeitder Feuerwehren in Baden jährlich mit bis zu 500. 000 Euro. Seit 2009 istauch das BGV-Brandschutzmobil im Einsatz. Mit Live-Vorführungen, Filmenund Schaubildern informiert das BGV-Brandschutzmobil die Besucherüber Brandgefahren im Haushalt. Interessierte Vereine und Institutionenkönnen das Brandschutzmobil gegen eine geringe Aufwandsentschädigungmieten. Wichtiger Teil der aktiven Schadenverhütung ist darüber hinaus dieintensive Informations- und Aufklärungsarbeit. Ein Beispiel dafür ist dieBGV-Brandschutzbroschüre, die in elf Sprachen erschienen ist.