Baumgräber auf allen Friedhöfen eingerichtet

Nachdem der Gemeinderat im Frühjahr dieses Jahres die neue Friedhofssatzung beschlossen hatte, konnte der Bauhof in allen drei Ortsteilen die neu eingeführten Baumgräber
anlegen und vorbereiten. Die Arbeiten sind nun vorerst abgeschlossen und eine Belegung der neu geschaffenen Grabart ist nun möglich.
Bei den Baumgräbern handelt es sich um Urnengräber, bei welcher die Urnen kreisförmig in einer Rasenfläche um einen Baum angeordnet sind. Die moderne Art der Grabgestaltung
erfordert keinen Pflegeaufwand durch die Angehörigen, bietet aber anders als der z.B. Friedwald die Möglichkeit am gewohnten Ort der Verstorbenen zu gedenken und sich zu erinnern.
Hierzu dienen auch die durch die Gemeinde angebrachten Hinweistafeln mit der Nennung der Verstorbenen in diesem Baumgrabfeld.
In Helmstadt befindet sich das neue Grabfeld direkt rechts neben dem Weg vom Eingang zur Aussegnungshalle, in Flinsbach hinter der Aussegnungshalle und in Bargen hinter den Urnenstelen.
Für nähere Informationen zur neuen naturnahen Bestattung können Sie sich gerne an die Verwaltung oder die Ortsvorsteherinnen wenden.