Die Gemeinde Helmstadt-Bargen (ca. 3.800 Einwohner) sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt, für die Gemeindekasse eine dynamische, innovative und motivierte Persönlichkeit als Stellvertretender Kassenverwalter (m/w/d)in Teilzeit (50%)

Sie unterstützen die Kassenleitung bei der Abwicklung der Kassengeschäfte, die seit dem 01.01.2020 über das Neue Kommunale Haushaltsrecht (NKHR) erfolgen.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
 
Stellvertretung der Kassenleitung Abwicklung der Kassengeschäfte Erstellung von Tagesabschlüssen Mitarbeit in allen weiteren Bereichen der Gemeindekasse
 
Änderungen oder Ergänzungen des Aufgabengebietes bleiben ausdrücklich vorbehalten.
 
Für diese interessanten Tätigkeiten suchen wir eine selbstständig arbeitende, flexible und engagierte Persönlichkeit mir einer Ausbildung im Bereich der öffentlichen Verwaltung. Gute Kenntnisse im Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) sind von Vorteil. Weiterhin erwarten wir fundierte Kenntnisse im Umgang mit EDV und Kommunikationstechniken, insbesondere mit Microsoft Excel. Soziale Kompetenz, Bürgerfreundlichkeit und die Bereitschaft zur fachlichen Fortbildung setzen wir voraus. Die Stelle eignet sich auch für Berufsanfänger.
 
Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes. Die unbefristete Stelle ist in Entgeltgruppe 6 eingruppiert.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt ?
 
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen die Sie bitte bis zum 25. Mai 2021 an das Bürgermeisteramt Helmstadt-Bargen, Rabanstr. 14, 74921 Helmstadt-Bargen oder mit einer PDF an gv-post@helmstadt-bargen.de senden. Für Auskünfte stehen Ihnen Bürgermeister Wolfgang Jürriens unter Telefon 07263/912012, oder Herr Leinberger unter Tel. 07263/912016 gerne zur Verfügung.